Biografie

Biografie

Franz-Josef Hauser gehört zu jenen vielseitigen Musikerpersönlichkeiten, die sich am klassischen Konzertpodium wie auf großen Rockbühnen gleichermaßen wohlfühlen. So reicht sein breites musikalisches Spektrum von Klassik über Pop/Rock/Jazz/Gospel bis hin zu Neuer Musik und freier Improvisation. Er konzertiert als Solist, Kammermusiker und Dirigent: z.B. beim Begleitkonzert zum internationalen Hanns Eisler Symposium im Jüdischen Museum Wien, beim Kulturfestival Stummer Schrei in Tirol oder beim internationalen Brucknerfest in Linz. Als Popularmusiker ist er im Rahmen zahlreicher Live- und Studioengagements in verschiedensten Formationen und Stilen zu hören und absolvierte mehrere Europatourneen (Auftritte u.a. auch beim „Wacken Open Air“ oder beim „Masters of Rock“-Festival in Vizovice).

2021 wurde er zum Universitätsprofessor für Klavier und Klavierpraktikum an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Ludwig van Beethoven Institut) berufen, an der er seit 2012 lehrt. Dort geht er mit größter Leidenschaft der Vermittlung dieser pianistischen Vielseitigkeit für Studierende in den musikpädagogischen Studienrichtungen – vor allem der Lehramtsstudien – nach.

Der gebürtige Tiroler erhielt an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowohl seine klassische pianistische Ausbildung als auch im Bereich Tasteninstrumente der Popularmusik. Weiters absolvierte er Studien der Musikerziehung/Instrumentalmusikerziehung sowie Orchesterdirigieren in Innsbruck, Salzburg und Linz.

Franz-Josef Hauser begann seine pädagogischen Tätigkeiten als Musikerzieher und Klavierpädagoge im Musikschulbereich und war neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bis 2019 auch Lehrender für Klavierpraxis an der Universität Mozarteum/Department Innsbruck. 2015 führte ihn ein Austauschsemester als Lehrender für Schulpraktisches Klavierspiel an die UdK Berlin. Neben seinen universitären Tätigkeiten ist Franz-Josef Hauser ein gefragter Dozent bei Fortbildungen: an der Bundesakademie Trossingen, den Pädagogischen Hochschulen Wien und Niederösterreich oder bei den Payerbacher Meisterkursen. Jurytätigkeiten übte er zuletzt beim Wettbewerb der Yamaha Music Foundation of Europe in der Kategorie Klavier Klassik oder beim NÖ Landeswettbewerb podium.jazz.pop.rock aus.

Franz-Josef Hauser